FANDOM


Abensbashi
Titel: Abenobashi Mahou Shotengai
Anime Folgen: 13
Erstausstrahlung: 2002
Manga Kapitel:


Magical Shopping Arcade Abenobashi (jap. アベノ橋魔法☆商店街 Abenobashi Mahō Shōtengai) ist eine Anime-Serie aus dem Jahr 2002. Sie ist eine Kolportage. Für die Charakterdesigns war unter anderem Tsuruta Kenji (Spirit of Wonder) verantwortlich, der auch einen Manga zur Serie zeichnete. Deguchi Ryusei veröffentlichte eine zweite Manga-Adaption.

GeschichteBearbeiten

Sashi Imamiya und Arumi Asahina leben im Abenobashi Einkaufsviertel in Osaka. Eines Tages werden sie in plötzlich in ein Paralleluniversum, dem Abenobashi mahou Shoutengai (das magische Abenobashi Einkaufsviertel) gezogen. Sodann beginnt für sie eine abgefahrene Reise durch sehr verwirrende und schräge Paralleluniversen, dabei stellen alle diese Realitäten irgendwie doch wieder die Abenobashi-Passage dar und ihre beiden Familien und andere Bekannte und Freunde tauchen in den absurdesten Rollen auf. Sie versuchen immer wieder diesen Welten zu entfliehen, aber anstatt immer wie versprochen zu Hause zu landen, landen sie abermals wieder in einer Parallelwelt.


HintergrundinfosBearbeiten

Abenobashi Mahō Shōtengai bietet eine Parodie auf praktisch alles, was im Bereich Anime und sogar darüber hinaus Rang und Namen hat. Egal ob Fantasy, Science Fiction, Kriegsfilme und sogar Hollywood: alle werden gnadenlos auf die Schippe genommen. Das Animationsstudio GAINAX macht sich dabei auch über eigene Erfolge wie zum Beispiel Neon Genesis Evangelion lustig. Trotzdem hat der Anime auch seine ersten Momente.


AnimeBearbeiten

GAINAX produzierte die 13-teilige Serie, die von April bis Juni 2002 auf dem japanischen Fernsehsender Kids Station ausgestrahlt wurde.

Eine Veröffentlichung in Deutschland ist bei ADV Films, voraussichtlich unter dem Titel Magical Shopping Arcade Abenobashi, geplant.

MangaBearbeiten

Autoren:

Betas:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki