Fandom

Killaschaaf

Asatte no Houkou

771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
AsattenoHoukou.jpg
Titel: Asatte no Houkou
Anime Folgen: 12
Erstausstrahlung: 2006
Manga Kapitel: 5


Asatte no Hōkō (あさっての方向。) ist eine japanische Anime-Serie über ein junges Mädchen das erwachsen, und eine Erwachsene, die wieder zum Kind wird. Der Manga stammt aus J-ta Yamadas Feder und wurde 2005 in dem Manga-Magazin Blade Masamune veröffentlicht. 2006 produzierte J.C.Staff unter der Regieführung von Sakurabi Katsushi die Anime-Serie auf Basis der Mangavorlage.


GeschichteBearbeiten

Iokawa Hiro lebt allein mit seiner kleinen Schwester Karada und sorgt für sie seit dem Tod der Eltern. Karada gibt sich große Mühe keine Last für ihren Bruder zu sein und wünscht sich nichts sehnlicher als bald erwachsen und nicht mehr wie ein Kind behandelt zu werden. Als sie eines Tages bei einem kleinen Schrein für ihren Wunsch betet, trifft sie auf Nogami Shouko. Es stellt sich bald heraus, dass Shouko und Hiro sich noch vom College kennen, das sie beide in den USA besuchten - für keinen von beiden ein wirklich freudiges Wiedersehen, doch Shouko wird von Karada eingeladen mit zum Strand zu kommen. Zu fünft - mit Karadas Klassenkamerad Amino und seiner älteren Schwester Touko - verbringen sie einen Tag, der für Karada und Shouko wieder an dem Schrein endet, diesmal allerdings in voller Verzweiflung. Da geschieht es, dass die beiden die Plätze tauschen. Allerdings werden nicht die Körper getauscht, wie aus anderen Filmen bekannt, sondern das Alter. Karada ist endlich erwachsen und Shouko wieder ein Kind! Und hier driftet die Serie nun nicht in Slapstick ab, wie oft bei dieser Thematik, sondern bleibt ernst und zeigt auch die Probleme auf, die ein solcher Wandel mit sich bringt. Zudem bleibt die Frage wie und warum es passiert ist und wem man nun davon erzählen soll. Aber nicht nur die beiden, sondern auch Hiro hat ein Geheimnis. So entfaltet sich die Geschichte einen ganz besonderen Sommers.

AnimeBearbeiten

thumb|300px|right|Trailer Asatte no Houkou Die Manga-Adaption als 12teilige Anime-Serie strahlte TBS vom 05.Oktober bis zum 21.Dezember 2006 aus.

FolgenBearbeiten

01 - Der Wunschstein (jap. 願い石)

02 - Eine Zufallsbegegnung (jap. すれちがい)

03 - Neues Leben (jap. あたらしい生活)

04 - Bitte glaube mir (jap. 信じてほしい)

05 - Ein Ort zum Zurückkehren (jap. 帰るところ)

06 - Ewigkeit des Sommers (jap. 夏の永遠)

07 - Ein flüchtiger Moment zusammen (jap. 二人のつかのま)

08 - Asatte no Houkou (jap. あさっての方向)

09 - Wegweiser (jap. みちしるべ)

10 - Wahrer Name (jap. 本当の名前)

11 - Die Gegenwart darüber (jap. そこにある現在)

12 - Hier zu sein (jap. ここにいること)

SoundtrackBearbeiten

Opening song Suara "Hikari no Kisetsu"

Ending song Yuumao "Sweet Home Song"


LizenzBearbeiten

Für Deutschland wurde die Serie noch nicht lizensiert.


MangaBearbeiten

Asatte no Houkou Manga.jpg

Cover der 5 Mangabänder


LinksBearbeiten

Offizielle Seite des Senders TBS (Japanisch)[1]

Eintrag bei Anisearch (Deutsch)[2]

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki