FANDOM


In der Geschichte von Black Blood Brothers get es um Jirou und Kotarou. Sie sind Black Bloods(Vampire)und geraten deswegen oft schwirigkeiten so auch an dem Tag wo sie mit dem Schiff in die Special Zone reisen wollen wo Red Bloods(Menschen) mit Black Bloods friedlich zusammen leben.Doch auf dem Schiff sollte sich ein Kowloon Child befinden vor dem sich alle fürchte da sie nicht nur Menschen ihren Willen aufzwingen können sondern auch Vampire.Zur bekämpfung diser Gefälichen Art rief die Company einen Elitetrupp in die Weld.Dise Vampir Jäger sollten das Kowloon Child töten ebenso wie ein Rebellen die auserdem an Bord seien sollten.Disem Tötlichen Gefecht entgingen sie noch grade so doch zum Pech der Brüder fielen sie ins Meer(Vampire haben ein Problem mit Wasser).Wie sie dan angespült wurden traffen sie auf die Compimizerin Mimiko.Ihr Job ist es das sie ihnen hlift sich einzuleben.Doch dan tauchet der Elitetrupp und die Rebellen vor ihrer Nase auf. Was soll das nur werden??? --Pitboligx 17:57, 15. Jan. 2009 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki