Fandom

Killaschaaf

Clannad

771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Clannad.jpg
Titel: Clannad
Anime Folgen: 23
Erstausstrahlung: 2007-2008
Manga Kapitel: 6 Bände (läuft noch)


Clannad (jap. Kuranado) ist ein Ren’ai-Adventure das von dem Softwarestudio Key entwickelt wurde, das auch andere erfolgreiche Titel wie Kanon und Air produzierte. Das Spiel wurde sowohl als Anime, als auch als Manga umgesetzt.


GeschichteBearbeiten

Clannad spielt in einer Oberschule, in einer nicht namentlich erwähnten japanischen Stadt. Okazaki Tomoya ist im 3. Jahr und nimmt die Schule nicht sehr ernst. Er kommt immer zu spät und wird von seinen Klassenkameraden, die mit den Vorbereitungen für ihre Aufnahmeprüfungen für die Universität beschäftigt sind, als ständiger Störenfried gesehen. Aus diesem Grund hat er auch kaum Freunde dort.

Tomoya scheint das jedoch wenig zu interessieren - bis er eines Tages ein Mädchen, Furukawa Nagisa, trifft, dass ebenfalls keine Freunde hat, da alle die sie kannte, bereits von der Schule abgegangen sind. Er hält sie zunächst für sehr tollpatschig und schwerfällig, doch er schafft es nicht sich von ihr zu lösen und trifft so, während er ihr hilft, immer mehr Mädchen aus der Schule. Obwohl er sich anfangs wenig für sie interessiert, öffnet er sein Herz immer weiter, je besser sie sich kennen lernen.

HintergrundinfosBearbeiten

AnimeBearbeiten

MangaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki