FANDOM


Dating-Sim (Kurzform für Dating-Simulation, auch Flirtspiel; jap. 恋愛シミュレーションゲーム renai shimyurēshon gēmu) ist ein überwiegend aus Japan stammendes Computerspiel- und Videospiel-Genre. Ziel des Spiels ist es, als Junge das Herz eines Mädchens zu erobern. In kleinerer Zahl gibt es auch Dating-Sims für Mädchen, bei denen dann entsprechend ein Junge zu ergattern ist.

Dating-Sims sind ein Über- und Mischgenre, dem sich neben Eroge auch Visual Novels (bildhafte Romane/Geschichten) zuordnen lassen. Sie können auch im Zusammenhang mit konkreten Anime-Serien stehen.

InhaltBearbeiten

Meist spielt eine Dating-Sim an einer Schule, im Urlaub oder bei einem neuen Job, wo dem Spieler viele Personen des anderen Geschlechts über den Weg laufen. Durch Gespräche, Einladungen, Ausflüge, Geschenke etc. kann man versuchen, in deren Gunst höher zu steigen.

(... weitere Stichworte: versteckte Girls, Good/Bad/Best Ending)

Varianten Bearbeiten

Dating-Sims gibt es in verschiedenen Ausprägungen von "romantisch" bis Hentai: Bei einigen Spielen läuft alles auf platonischer Ebene ab und das große Ziel ist, mit der Angebeteten nach zwei Jahren harter Überzeugungsarbeit zu "gehen". Bei anderen gibt es dagegen die Möglichkeit, teilweise ist es gar Spielziel, mit den Mädels "in die Kiste" zu kommen, was sich auch in der grafischen Umsetzung niederschlägt.

Es gibt auch Überschneidungen mit anderen Genres, so ist z.B. Sakura Taisen ein rundenbasiertes Strategiespiel mit Mechas, bei dem man in den Gefechtspausen mit deren Pilotinnen anbandelen muss, um die Moral der bis auf die eigene Person vollständig weiblichen Truppe zu heben.

TechnikBearbeiten

Aktuelle Dating-Sims sind ähnlich aufwändig produziert wie Visual Novels oder gar Anime: Alle Dialoge werden komplett vertont, manchmal auch von bekannten Seiyū. Die Zeichnungen in vielen Spielen sind im Anime- und Manga-Stil gehalten und zum Teil animiert. Es gibt Soundtracks, Artbooks und anderes Merchandise zu den erfolgreichen Spielen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki