FANDOM


DevilMayCry

Devil May Cry ist eine Videospiel-Reihe, die vom japanischen Unternehmen Capcom entwickelt wurde. Seit 2001 sind 3 Titel für PlayStation 2 veröffentlicht worden. Unter der Leitung von Hideaki Itsuno entstand zuletzt die Fortsetzung Devil May Cry 4, die im Gegensatz zu den Vorgängern für den PC, die Xbox 360 und die Playstation 3 entwickelt wurde. Vom 14. Juni - 6. September 2007 lief die Anime-Adaption auf dem japanischen Sender WOWOW.

GeschichteBearbeiten

Devil May Cry basiert auf der gleichnamigen Videospielreihe von Capcom.

Der Anime dreht sich um die Geschichte des Dämonenjägers Dante, welcher selbst halb Dämon und halb Mensch ist. Er arbeitet in seiner eigenen Fima, die er „Devil May Cry“ getauft hat und als Hauptdienstleistung Dämonen jagt und vernichtet. Da das Geschäft nicht gerade gut läuft, nimmt er so ziemlich jeden Job an, den er bekommen kann. So ist sein erster Auftrag im Anime, ein kleines Mädchen zu beschützen

HintergrundinfosBearbeiten

AnimeBearbeiten

MangaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki