FANDOM


FinalFantasy.jpg
Titel: Final Fantasy Unlimited
Anime Folgen: 25
Erstausstrahlung: 2001-2002
Manga Kapitel:  ??


Final Fantasy Unlimited (jap. Fainaru Fantajī: Anrimiteddo) ist eine Animeserie aus dem Hause Squaresoft. Regisseur der 25-teiligen Serie war Mahiro Maeda.

GeschichteBearbeiten

Eines Tages erscheint plötzlich ein Tor zu einer anderen Welt und mit ihm erwachen zwei mysteriöse Bestien mit erstaunlichen Kräften. Als die Monster auftauchen, um sich gegenseitig zu zerstören, verschwinden sie auf einmal und lassen nur eine unerklärliche Säule der Finsternis und die unbeantworteten Fragen der wirklichen Welt zurück. Zwölf Jahre später machen sich die Zwillingskinder zweier Wissenschaftler, die seit dem so genannten "Tag der Konjunktion" verschwunden sind, auf eine gefährliche Suche nach ihren verschollenen Eltern. Mit einer Phantom-U-Bahn reisen Ai und Yu ins "Wunderland", einer chaotischen Welt zwischen atemberaubender Schönheit und aufregenden Gefahren. Begleitet von Lisa, einer rätselhaften Frau, die die beiden im Zug kennen lernen, und Kaze, einem grüblerischen Fremden mit einer geheimnisvollen Waffe, die Dämonen heraufbeschwört, starten die Zwillinge eine unglaubliche Reise, die sie ins verborgene Herz des Wunderlandes führt...

HintergrundinfosBearbeiten

AnimeBearbeiten

MangaBearbeiten

Autoren:

Betas:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki