Fandom

Killaschaaf

Fukumitsu Shigeyuki

771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Fukumitsu Shigeyuki (jap. 福満 しげゆき; auch 福満 茂之; * 1976 in Tokio, Japan) ist ein japanischer Manga-Zeichner.

Er zeichnet seit 1999 für das alternative Manga-Magazin AX. Er arbeitete auch für Garo und Bessatsu Young Magazine.

Der in Japan 2003 bei Seirinkogeisha veröffentlichte Kurzgeschichtenband Mada Tabidatte mo inai Noni (まだ旅立ってもいないのに) ist im Oktober 2004 als Estoy Reventado auch in Spanien erschienen. Zwei weitere Sammelbände Fukumitsus sind bei Seirinkogeisha erschienen, 2003 Kawaiko-chan wo 2 Domiru und 2005 Boku no Shōkibo na Shippai. Boku no Shōkibo na Shippai, neben dem seit Oktober 2005 laufenden Seikatsu seine bislang einzige längere Geschichte des Autors, veröffentlichte er von August 2002 bis Februar 2005 im AX.

Für seine Kurzgeschichte Shinseiki Boku wa dōnaru gewann er den 11. Ikiman, den Nachwuchspreis des Manga-Magazins Ikki. Der prämierte Kurzcomic erschien daraufhin in der Januar-Ausgabe 2005 im Ikki.

Werke (Auswahl) Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki