FANDOM


Full metal panic
Titel: Full Metal Panic!
Anime Folgen: 1. Staffel: 24

2. Staffel: 12

3. Staffel: 13

Erstausstrahlung: 1. Staffel: 2002

2. Staffel: 2003

3. Staffel: 2005

Manga Kapitel: 20 Bände


Full Metal Panic! (jap. Furumetaru panikku!) ist ein japanischer Light Novel von Shōji Gatō die von Dōji Shiki illustriert, und auch als Anime umgesetzt wurde.

GeschichteBearbeiten

Full Metal Panic!Bearbeiten

...ein Lastwagen versucht durch die sibirische Tundra vor Kampfhubschraubern zu fliehen. In dem Fahrzeug befinden sich ein Soldat und ein junges Mädchen. Ihre Chancen stehen schlecht und tatsächlich wird der Lastwagen von einer Rakete getroffen und das Mädchen raus geschleudert. Sie schafft es, am Ende mit ihren Kräften dem Soldaten eine Datendisc aus der leblosen Hand zu entnehmen, aber fliehen kann sie nicht mehr. Der Hubschrauber hat sie schon erreicht und wird kurzen Prozess mit ihr machen. Im letzten Moment erscheint ein Arm-Slave, dieser packt den Hubschrauber und schleudert ihn einfach zu Boden. Der Retter des jungen Mädchens verabreicht dem Mädchen ein Beruhigungsmittel. Bevor sie fast schon erleichtert einschläft fragt sie ihm nach seinem Namen... 'Sousuke Sagara'

Panic

Full Metal Panic! spielt in unserer Welt, allerdings wurde der Kalte Krieg bis jetzt noch nicht beende. Kriegsmaschinen wurden immer weiter entwickelt und inzwischen gibt es riesige Mechas, die eingesetzt werden um gegen den Terrorismus zu kämpfen.

Sousuke ist einer der Spezialisten einer Söldnergruppe der Anti-Terrororganisation 'Mithrill', die von einem 'Top Secret' U-Boot aus operiert. Er steuert einen der riesigen Mechas und soll helfen weitere Anschläge zu verhindern und vielleicht den Krieg zu beenden.

Zudem gibt in dieser Welt noch die so genannten 'Whispered'. Dies sind Menschen, die ein besonderes Verständnis über Schwarze Technologie besitzen. Das Wissen darüber wurde ihnen genetisch nach der Geburt implantiert. Es ist der normalen Technik noch einmal 10 Jahre voraus und somit sowohl fürs Militär, als auch für Terrororganisationen sehr interessant.

Eines dieser Menschen ist Kaname Chidori, die nicht weiß, dass sie eine 'Whispered' ist und das soll auch erstmal so bleiben. Darum wird Sousuke beauftragt sie so unauffällig wie möglich beschützen, da sie eventuell entführt werden könnte. Er wird in der gleichen Schule angemeldet und besucht mit ihr eine Klasse um sie unauffällig beschatten zu können.

...ein Auftrag, der zu einer ganz neue Herausforderung für den überkorrekten Soldaten wird, der schon im Alter von sieben Söldner wurde, mit allen Wassern gewaschen ist und auf jede Extremsituation vorbereitet wurde, so das ihn absolut nichts aus der Ruhe bringen kann. Doch anscheinend ist genau das sein Problem... ihm fehlt es einfach ein bisschen an gesundem Menschenverstand...

Denn, in wieweit kann man mit einem Waffenarsenal für ne ganze Fußballmannschaft unauffällig sein? Zu seinem Glück denken die Lehrer, es seien Spielzeugwaffen die sie ihm regelmäßig abnehmen, damit er sie sich nach dem Unterricht wieder holen kann. Zudem hat er absolut keinen Plan wie man sich 'normal' verhält. Für Kaname ist es der Horror, dass sie Sousuke immer 'ganz zufällig' begegnet... vor der Schule, nach der Schule... in Mädchenumkleiden... auf dem Balkon ihrer Wohnung...

Doch schneller als erwartet zeigt sich die Vorsicht, Kaname zu beschützen, als richtig. Um an sie ranzukommen schrecken die Terroristen unter Gauron noch nicht einmal vor einer Flugzeugentführung mit einer ganzen Schulklasse zurück.

Full Metal Panic? FumoffuBearbeiten

Fumoffu

Full Metal Panic? Fumoffu erzählt die kleinen Zwischengeschichten der Handlung von Full Metal Panic!, die in der ersten Staffel keinen Platz hatten. Diese Zwischengeschichten haben recht wenig mit der eigentlichen Geschichte von Full Metal Panic! zu tun und zeigen wie Sagara Sousuke sich in der Welt außerhalb des Militärs zurechtfindet. Daher spielt Full Metal Panic? Fumoffu ausschließlich in Kanames Welt, wobei aber Sousukes Kollegen und Vorgesetzte ebenfalls einen Gastauftritt haben und Bonta-kun endlich vorgestellt wird...

Fumoffu ist bei weitem weniger ernst als der erste und vor allem der zweite Teil. Es ist einzig auf Humor angelegt... und meiner Meinung nach die beste Staffel (aber nicht ohne den Rest anschaun)





Full Metal Panic! The Second RaidBearbeiten

Second

Die Handlung von Full Metal Panic! The Second Raid setzt unmittelbar dort an, wo die erste Staffel aufgehört hat und deckt damit Handlung der Light Novel Owaru Day by Day (Das Ende des Alltags) Ausgabe 1 & 2 ab, wobei sich die Umsetzung des Anime (wie auch die des Manga) wieder leicht von der Vorlage unterscheiden.

Bei einem Einsatz in der von Bürgerkrieg gebeutelten Republik von Balic stößt Mithril auf unerwartet heftige Gegenwehr der Militärdiktatur, die gerade dabei war, Aufständische zu exekutieren. Offenbar verfügt das Militär von Balic über Technologie, die es ihnen erlaubt, den ECS Tarnmodus der Arm Slaves und der Kampfhubschrauber zu umgehen - doch woher hat ein armes Land wie Balic diese Technologie?

Sousuke, der von seinem Doppelleben immer mehr überfordert ist, beginnt sich selbst, aber insbesondere den Prototypen ARX-7 Arbalest zu hassen, da er unzuverlässig ist und nicht immer so funktioniert, wie er es will. Sousukes Noten sinken immer mehr in den Keller, so das Kaname beginnt, sich Sorgen zu machen.

In Hong Kong sorgt derweil die terroristische Organisation Amalgam (evtl. eine Anspielung auf den Namen Mithril) zusammen mit den ausgezeichneten chinesischen Kämpferinnen Yu Fan und ihrer jüngeren Schwester Yu Lan für Unruhe. Sie scheinen dabei gut über das Vorgehen Mithrils informiert zu sein - zu gut.

Schließlich wird Sousuke als Bewacher Kanames abgezogen und ihm jeglicher Kontakt zu ihr untersagt - und das gerade, als beide sich endlich näher gekommen sind.

Die Situation eskaliert, als Sousuke einen alten Bekannten trifft, mit dem er bestimmt nicht mehr gerechnet hätte.


Hintergrundinfo / EindruckBearbeiten

Der 2001/2002 entstandene, 24-teilige Anime aus dem Hause Gonzo hat für damalige Verhältnisse das höchste Budget einer Anime-TV Produktion gehabt, welche die Serie zusätzlich mit erstklassigen Animationen und Effekten verfeinert.

Panic! ist ein wirklich ausgezeichnet gelungener Anime, der es schafft Humor lustig und nicht Peinlich rüber zu bringen.

Denn mal ehrlich, wer zündet schon Raubomem im Unterricht und hat auch irgendwie eine logische Erklärung dafür... selbst der Zuschauer kann es irgendwie verstehen... wenn er seinen gesunden Menschenverstand ausschaltet. xD

An anderen stellen hauts einem die Kinnlade runter, wenn der Lehrer Sousukes 'Schließfächer in die Luft spreng'-Aktion absolut richtig findet und der armen Kagome diese Handeln erklären will...

Ein Anime zum schmunzeln und mitfühlen (Staffel 1), todlachen (Staffel 2), leiden und hoffen (Staffel 3). Alle drei beinhalten natürlich auch ausreichend Action...

AnimeBearbeiten

Bisher sind 3 Animeableger der Serie erschienen, die sich jeweils aus mehreren Ausgaben der Light Novel zusammenmischen.

Sowohl bei der ersten, wie auch bei der zweiten Staffel musste die Premiere der Ausstrahlung aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse verschoben werden.

Bei der 1. Staffel (die unmittelbar nach dem 11. September beginnen sollte), war dies durch Handlungsabläufe am Anfang der Serie begründet, in denen es eine Flugzeugentführung geben sollte. Pikant ist außerdem, dass der Protagonist (Sousuke) bereits als Kind Söldner in Afghanistan war.

Die 2. Staffel wurde aufgrund von Nachrichten über Entführungen und Vorfällen von Lebensmittelvergiftungen an Schulen um 3 Wochen verschoben, um die Episoden neu zu verteilen. Am Ende entschied man sich dafür die beiden Folgen die eben solche Vorfälle behandelten nicht auszustrahlen und erst auf der DVD zu veröffentlichen.

Der Anime basiert auf einer Light Novel

MangaBearbeiten

Der Manga basiert auf der Animeserie!

Autoren: ManekiNeko, Kalten

Betas:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki