FANDOM


Green green.jpg

Green green

Green Green (jap. Gurīn Gurīn) ist eine Eroge-Ren’ai-Adventure-Reihe von Groover.


GeschichteBearbeiten

Die Jugendschule "Kanenone Gakuen" bekommt im Rahmen eines Testlauf "zuwachs"...jede Menge Mädchen. Erstmals sollen Jungs und Mädels zusammenleben und in der Schule lernen. Dass das im Chaos endet sollte logisch sein, oder? Auch der Junge Yuusuke-kun kann dem ganzen nicht entkommen. Ein eigentlich schüchterner Junge wird wegen seinen 3 Freunden immer wieder in Peinlichkeiten verstrickt. Noch blöder wirds für ihn, als bei der Ankunft der Mädchen, das Mädel "Midori" auftaucht und besondere "Ansprüche" stellt...sie liebe ihn und sie denkt sie seien füreinander bestimmt. Warum weiß er nicht, und sie rückt mit der Sprache auch nicht sorecht raus. Dazu kommt auch noch das Mädchen Reika-chan, das Sportlichste Mädchen von allen,die ebenfalls hinter Yuusuke her ist.

Er gerät also in ein Chaos, welches die Serie glänzent vorführt. Ein Spaß nachdem anderen für den Zuschauer...kaum eine Minute vergeht ohne sich kaputt zu lachen. Erst später in der Serie wird es etwas romantischer, wenn gleich mehrere Mädchen um Yuusukes Gefühle kämpfen wollen....und ganz zum Schluss wird es sogar noch etwas melodramatisc

Hintergrundinfos / EindruckBearbeiten

AnimeBearbeiten

MangaBearbeiten

Autoren:

Betas:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki