FANDOM


JingokuShoujo

Jigoku Shōjo (dt. „Höllenmädchen“) ist eine Anime-Serie, die die auch als Manga umgesetzt wurde, welcher im Nakayoshi-Magazin erscheint und von Etō Miyuki gezeichnet wird. Die Serie wurde ab dem 5. Oktober 2005 auf dem japanischen Fernsehsender Tokyo MX ausgestrahlt, eine deutsche Veröffentlichung ist bisher nicht in Sicht.

GeschichteBearbeiten

Hintergrundinfos / EindruckBearbeiten

AnimeBearbeiten

MangaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki