Fandom

Killaschaaf

Kannaduki no Miko

771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
KannadukinoMiko.jpg
Titel: Kannaduki no Miko
Anime Folgen: 12
Erstausstrahlung: 2004
Manga Kapitel: 14 Kapitel



GeschichteBearbeiten

Kurzbeschreibung Himemiya Chikane kommt aus einer wohlhabenen Familie und ist einfach gut in allem was sie anfängt. Beliebt bei den anderen Schülern und bewundert für ihr Talent ist sie aber doch recht einsam. Ihre einzige Freundin ist Kurusugawa Himeko, doch da sie, unscheinbar wie sie ist, an der Schule einem anderen Stand angehört, halten die Mädchen diese Freundschaft geheim. Wenn sie heimlich ihre Mittagspausen miteinander verbringen, vergessen beide ihren Alltag. Der Zufall will, dass sie ihren Geburtstag teilen und der fällt in diesem Jahr besonders aus, denn tags zuvor bricht eine Sonnenfinsternis über der Stadt Mahoroba herein. Der gottlose Monat hat begonnen und die sieben sogenannten Orochi werden erweckt um die Welt ins Dunkel zu stürzen. Einzig die beiden Priesterinnen der Sonne und des Mondes können gehen sie antreten und das sind Chikane und Himeko.

Hintergrundinfos / EindruckBearbeiten

AnimeBearbeiten

MangaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki