FANDOM


Kodomo No Jikan (Die zeit eines Kindes)

Kodomo-no-jikan

Kodomo No Jikan Packshot

Allgemein

Kodomo No Jikan ist ein Manga/Anime der Japanischen Autorin "Kaworu Watashiya", der Manga erschien bereits 2004 als leseprobe (das erste Kapitel) in einer Japanischen Zeitschrift, 2005 dann wurden weitere einzelne Kapitel in selbigen Magazin veröffentlicht (Comic High!)

Der Anime ging 2007 in Serie, hier stammt das Charakterdesign von Masakazu Ishikawa und er wurde von dem "Studio Barcelona" produziert.

Im Vorfeld gab es schon einige Diskussionen zur Austrahlung von Kodomo No Jikan, da im Jahr 2007 Takayuki Hosoda bekannt wurde. einem Kinderpornographen der zudem als zweiter Direktor einer Schule agierte, doch der Sendeplan andere Stationen änderte sich nicht weshalb der Anime wenn auch mit einem Tag Verzögerung ausgestrahlt wurde.

Handlung

Die Handlung spiegelt die Lebenssituationen der verschidenen Charaktere wieder hauptsächlich die des neu eingestellten Lehrers Daisuke Aoki. Kurz nach dem Ende seines Studiums wird dieser nämlich zum Leiter einer dritten Klasse ernannt.

Dort angekommen bekommt er es gleich nach einem peinlichen "Fauxpas" seinerseits mit den beiden Schülerinnen Kokone Rin und Kagami Kuro zu tun.

Erstere gibt sich über den gesamten Verlauf der Handlung als Aokis Freundin aus und lässt so keine gelegnheit aus Ihn zu blamieren und/oder als Pedophilen dastehen zu lassen. Im zuge dieser Handlung werden auch einige unübersehbare Lolicon Elemente eingebracht.

Gleich zu beginn ahnt Aoki das diese beiden Schülerinen Ihm ärger machen wollen und das ist auch tatsächlich Ihr Plan. Sie wollen Ihren Lehrer mithilfe einiger fieser Psyschologischen tricks von der Schule ekeln, begründen tun sie diese vorgehensweise Ihm gegenüber nicht doch er finder heraus das, dass im Zusammenhang steht mit Ihrer freundin Usa Mimi welche von Ihrem alten Lehrer so sehr gemobbt wurde das sich diese nicht mehr in die Schule traut.

Dieser Handlungsstrang verwirft sich aber schnell nachdem Daisuke Aoki dieses Problem löst, danach konzentriert sich die Handlung andere Dinge wie Kokonoes scheinbar wachseneden Liebe zu Ihrem Lehrer.

Kokonoes bekommt allgemein die Hauptrolle in dieser für sie doch recht tragischen Geschichte. Nach den erlebnissen mit Ihrer Mutter ist Ihr nämlich nur Ihr Halbbruder geblieben, welcher sich auch durch seine bedingungslosen hingabe und seinem starken verantwortungsgefühl im bezug auf Kokonoe eher zum negativen wandelt.

Persönliches Zusammenfassung

Alles in allem aber is kodomo No Jikan ein witziger "Slice of life" (Stück/Streifen vom Leben), mit viel Schwarzem und/oder flachen und ab und an mal auch sehr bösem Humor, desweiteren bietet er aber auch sehr viel Drama und Romantik und die Geschichten einiger Nebendarsteller werden auch gut in die Story miteingebunden, wie z.B. die von Houin, einer jungen Lehrerin die mehr für den jungen Aoki übrig hat. Auch Hauptdarsteller wie Mimi oder Kuro bekommen noch kleine nebengeschichten wie Mimis für Ihr alter vile zu große Brust oder Kuro erste "neigungen" Kokonoe gegenüber.

Kodomo no Jikan ist eine witzige verspielte Mischung aus Comedy, Drama, Romatik und einer dicken portion "a funny Slice of Life" (Ein witziger lebensausschnitt), der mehr zu bieten hat als kleine Loli Elemente ;-)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki