FANDOM


LoveHina

Love Hina ist eine abgeschlossene Manga-Serie des japanischen Zeichners Ken Akamatsu, die auch als Anime-Serie umgesetzt wurde. Sie ist dem Shōnen-Genre zuzuordnen.

GeschichteBearbeiten

Die Geschichte Handelt von einem 19 Studenten namens Keitaro Urashima der schon zum dritten mal versucht an der Tokio Uni angenommen zu werden. Er strengt sich Jahr für Jahr an, und das alles nur wegen eines Versprechens das er in jungen Kindheitsjahren einer Sandkastenliebe gegeben hat: "Wenn wir groß sind, gehen wir zusammen auf die Tokio Uni".

Eines Tages bekommt Keitaro einen Anruf von seiner Großmutter, er solle sie besuchen kommen. Sie lebt in einem großen Haus, dem Hinata Inn, das früher ein Hotel war und jetzt ein Frauenwohnheim ist, doch dies weiß Keitaro nicht, und so steigt er als erstes einmal in die heiße Quelle, wo er dann, nur mit einem Handtuch bekleidet, seine erste unangenehme Begegnung mit den Hausbewohnerinnen macht, die ihn über das ganze Gelände jagen.
Als sich die Situation beruhigt hat, erfährt er, das seine Großmutter ihn zum Hausverwalter ernannt hat. Und so entsteht dann eine peinliche Situation nach der anderen.

Aber da ist ja auchnoch die Tokio Uni und sein Versprechen, das er dem kleinen Mädchen damalts gegeben hat, ob er sie wiedertreffen wird? Seht es euch an

Love-Hina Gruppenbad

Bewohnerinnen des Hinata Inn

Bearbeiten

.

Hintergrundinfos / EindruckBearbeiten

AnimeBearbeiten

MangaBearbeiten

Authoren: Geschichte:Fanvaron

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki