FANDOM


Loveless

Loveless (jap. raburesu) ist eine Manga-Serie von Yun Kouga, die auch in eine Anime-Serie verfilmt wurde. Sie lässt sich dem Shōnen-Ai-Genre zuordnen, ist ein Romantikdrama und spielt im heutigen Japan.

GeschichteBearbeiten

In der Welt von Loveless, sind Katzenohren und der Katzenschwanz ein Zeichen für Unschuld. Verliert man seine Unschuld, dann auch sie...

Ritsuka ist ein sehr verschlossener Junge. Er ist gerade neu in seine jetzige Schule gekommen und unterbindet von vorn herein alle Annäherungsversuche seiner Klassenkameraden. Als er dann auch noch Yuiko zum Weinen bringt, die von den Anderen gern für ihre Zwecke ausgenutzt wird, ist er unten durch, was dem sonst recht guten Schüler aber egal ist.

Schon am ersten Tag wird Ritsuka nach der Schule von einem jungen Mann erwartet. Die anfängliche Skepsis bezüglich der fehlenden Ohren und des Schwanzes, weicht schnell, nachdem sich Soubi als Freund seines Bruders ausgibt. Seimei, Ritsukas älterer Bruder ist vor zwei Jahren ermordet worden. Ritsuka der noch immer unter dem Tod seines Bruder leidet, bittet den Freund seins Bruders sofort, mit ihm Erinnerungen zu schaffen. Er hat nämlich die Angewohnheit alle schönen Moment zu photographieren, um sie ja nicht mehr vergessen zu können.

Loveless2

Ritsuka & Soubi

Das liegt daran, dass er seit dem Tod von Seimei sein Gedächtnis verloren hat und sich geradezu ins Gegenteil seines früheren Ichs verwandelt hat. Er zweifelt daran ob er wirklich existiert, oder einfach verschwindet wenn der echte Ritsuka 'wieder kommt'. Daraus hat sich eine richtige Persönlichkeitsstörung entwickelt, weswegen er auch einmal die Woche zu einer Therapeutin geht.

Sein zu Hause ist für ihn die Hölle, da seine Mutter mit seiner Veränderung nicht klar kommt und Ritsuka die Schuld gibt, dass ihr 'echter' Sohn weg ist. Sie stellt ihm immer wieder Fallen, wie zum Beispiel beim essen, in dem sie ihm Sachen macht, die ihr 'echtes' Kind nicht essen würde. Wenn er falsch reagiert, verletzt sie ihn auch.

Doch schon bei ihrem ersten Treffen, werden Ritsuka und Soubi angegriffen. Es bleibt nicht einmal genug Zeit um dem Ahnungslosen Jungen zu erklären was los ist, als Soubi dem Kampf auch schon zustimmt.

Nach und nach erfährt Ritsuka was es damit auf sich hat.

Soubi war mehr als nur Seimeis Freudn. Sie waren ein Team in dem Soubi der Kämpfer war und Seimei der 'Besitzer' was ihm gleichzeitig zum 'Sacrifice'... zum Opfer macht. Er nimmt die Schmerzen und Wunden seiner Waffe auf sich, wenn sie nicht gut genug kämpft.

Gleichzeitig ist Soubi auch Seimeis Diener gewesen. Er gehorcht aus Wort und erwartet Befehle. Einer dieser Befehle war es, dass er nach Seimeis Tod zu Ritsuka gehen und ihm Dienen wird. Als Erbstück sozsagen.

Ritsuka ist erst erschrocken und weigert sich. Außerdem hat er Probleme damit Befehle zu gehen, welche Soubi aber geradezu verlangt. Auch kommt er nicht damit klar, das Soubi ihm immer wieder sagt, dass er ihn liebt (oder mag... unterschied zwischen englisch und deutsch... deutsche synchro ist mist -.- meinung des autors, einfach ignorieren) oder sogar küsst.

Nicht nur das er sich selbst als 'wertlos' oder 'nicht liebenswürdig' ansieht, zudem ist Soubi älter und ein Mann... ein Mann ohne Ohren noch dazu.

Schließlich lässt er sich trotz aller Unsicherheit und Furch auf die Oper-Waffen-Sache ein. Sicher nicht nur weil er herausfinden will wer seinen Bruder getötet hat, sondern auch weil er schrecklich einsam ist.

EP012 002

Hintergrundinfos / EindruckBearbeiten

AnimeBearbeiten

MangaBearbeiten

Autoren: ManekiNeko

Betas:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki