Fandom

Killaschaaf

Mitsuru Adachi

771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Adachi mitsuru.jpg

Adachi Mitsuru (jap. あだち 充, * 9. Februar 1951 in der Gunma, Japan) ist ein japanischer Mangaka. Erfolgreiche Manga wie Touch und H2 haben dazu geführt, dass über 100 Millionen Tankōbon seiner Werke, die sich meist um Liebe und um Sport drehen, verkauft wurden.

BiographieBearbeiten

Adachi las als Kind Comics und träumte davon, eines Tages den Beruf eines Mangaka ausüben zu können. Werke von Nagashima Shinji, Kimura Minori und Yoshino Masako bewegen ihn später schließlich dazu, diesen Traum in Erfüllung gehen zu lassen.

Seine ersten Arbeiten im Manga-Markt veröffentlichte Adachi Ende der 1960er im japanischen Manga-Magazin COM, nachdem er vorher dem Mangaka Ishii Isami assistierte. Als sein professionelles Debüt gilt allerdings erst sein Kieta Bakuon, das 1970 entstand. Obwohl diese Arbeit in einem Ableger des Shōnen Sunday erschien, konzentrierte er sich in den folgenden Jahren auf Shōjo-Manga. Bei diesen ersten Manga, oft Kurzgeschichten, schrieb er seine Geschichten noch nicht selbst, sondern zeichnete die Geschichten nur. 1978 schuf er mit Nine seinen ersten längeren Shōnen-Manga und landete damit einen Überraschungserfolg. Daraufhin zeichnete er Miyuki für ein Seinen-Magazin, das ebenfalls ein Erfolg wurde und sogar in eine Anime-Serie verfilmt wurde.

Der große Durchbruch sollte allerdings 1981 erfolgen, als erstmals sein Touch erschien, das von einer Dreiecksgeschichte zwischen zwei Brüdern und deren Nachbarin handelt. Touch endete erst 1987 und wurde in eine äußerst erfolgreiche Anime-Serie sowie in drei Filme umgesetzt. Adachi war inzwischen zu einem der erfolgreichsten Mangaka der 1980er avanciert und konnte an seine alten Erfolge mit Slow Step, einem Shōjo-Manga, Rough und Niji-iro Tōgarashi anschließen. Der nächste Riesenerfolg kam bereits 1992 mit H2, das ebenfalls wie Touch und viele weitere seiner Manga Baseball zur Thematik hatte. Nach dem Abschluss von H2 erschienen Itsumo Misora, sowie der Box-Manga Katsu!. Sein aktuelles Werk ist Cross Game, das wiederum eine Dreiecksgeschichte und Baseball behandelt.


Werke Bearbeiten

Auszeichnungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki