Fandom

Killaschaaf

Nobuhiro Watsuki

771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Watsuki Nobuhiro (和月伸宏, * 26. Mai 1970 in der Präfektur Niigata) ist ein japanischer Mangaka. In seiner Jugend war er in einem Kendo-Club, jedoch nicht sehr gut darin. Er war Assistent bei Obata Takeshi, den er selbst als Meister bezeichnet, Takahashi Yoichi und Umezawa Haruto. 1993 machte er sein Debüt mit einem Vorläufer von seinem erfolgreichsten Werk Rurouni Kenshin mit dem Namen Der Vagabund in der Shonen Jump. Nach dem Abschluss seines Meisterwerks Kenshin zeichnete er Gun Blaze West, einen Shonen im Western-Stil. Der Erfolg seines zweiten Werks blieb jedoch aus und die Serie musste nach 3 Bänden abgebrochen werden. Für seine Werke hat er viele Inspiriationen. So zum Beispiel Manga von Tezuka Osamu, Fujiko Fujio und Adachi Mitsuru oder amerikanische Comics wie "Spiderman" oder "X-Men", aber auch Videospiele wie "Samurai Spirits". Bei Kenshin assistierten ihm unter anderem Oda Eiichiro und Takei Hiroyuki.

WerkeBearbeiten

MangaBearbeiten

ArtbooksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki