Fandom

Killaschaaf

Packaging-Verlag

771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Der Begriff Book-Packaging (engl., wörtlich übersetzt: "Buchverpackung") bezeichnet das Angebot fertiger, verkaufsfähiger Buchprojekte an Verlage. Das heist diese Verlagsform kauft Projekte (Filmrechte, Buchrechte, Verlagsrechte, usw.) und verkauft diese an andere, natürlich teurer, weiter.

Weiterhin beschäftigen diese Verlage auch Talentscoute, die darauf spezialisiert sind Nachwuchs-Drehbuchautoren (oder auch Mangaka!) aufzuspüren, und unter Vertrag zu nehmen, bevor sie bekannt werden. Danach werden diese "Groß rausgebracht" und widerum an andere Verlage "verkauft".

Autoren:Hainbal

Betas:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki