Fandom

Killaschaaf

Slam Dunk

771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Slamdunk.JPG

Slam Dunk ist ein Sport-Manga von Inoue Takehiko.

GeschichteBearbeiten

Hanamichi Sakuragi bekommt in der Mittelschule von einem Mädchen seinen 50. Korb. Auf der neuen Oberschule soll alles anders werden...

Tatsächlich spricht ihm Haruko Akagi an und er verliebt sich in sie. Das Haruko ihm aufgrund seiner Statur für einen Basketballer ist hält, ist für ihm kein Problem. Jedoch ist es ein Ärgernis für Takenori Akagi dem Käptain des Basketballteams und der Bruder von Haruko. Denn Hanamchi will nun der Star des Teams werden, obwohl er keine Ahnung hat wie man Basketball spielt.

Leider gibt es mit Kaede Rukawa einen weiteren Erstklässler und echten Profi im Team, der von allen Mädchen (auch Haruko) angehimmelt wird.

Hintergrundinfos / EindruckBearbeiten

MangaBearbeiten

Der Manga erschien in 31 Tankoubon (1990 bis 1996) in Japan. Slam Dunk ist in Japan sehr erfolgreich. Der Band 21 hatte eine Startauflage von über 2,5 Millionen Exemplaren, im Schnitt werden über 3 Millionen verkauft.

1999 wurde die Veröffentlichung von Planet Manga (damals noch Marvel Deutschland) nach 2 Ausgaben eingestellt.

2002 startete der Verlag eine überarbeitete Ausgabe und brach nach 8 Bänden ab.

AnimeBearbeiten

Die TV-Serie von Toei lief Samstagsabend 1993 bis 1996 auf Asashi TV in Japan.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki