FANDOM


Slayers Bearbeiten

Allgemein

Slayers ist eine Anime serie mit 78 Folgen in 3 Staffeln die 1995 in Japan Ihre Erstausstrahlung feierte. Die Idee zu diesem Anime kam von Hajime Kanzaka.

Handlung

Lina Ingwers die Rothaarige Magierin mit der geringen Oberweite ist eigentlich nur eine kleine Schatzsucherin die auch nicht vor diebstahl zurückschreckt und auch gerne Ihre gnadenlos Ihre Magie nutzt solange es bedeutet das sie so an Wertvolle Schätze kommt. Eines Tages trifft sie auf den umherziehenden Söldner Gourry Gabriev den Sie von da an mit auf Ihre Schatzsuche nimmt. Im weiteren verlauf der eher Humorvollen Story treffen sie auf viele Gegener auch auf Reso der sich zuerst als der vom Volk sehr veehrte Rote Mönch zu erknennen gibt. Dieser versucht mithilfe von Dämonen sein Augenlicht wieder zu bekommen und mehr... Aber sie treffen auch auf verbündete wie die Junge Magier Prinzessin Armelia und wenn auch recht wiederwillig zum Team gestoßen den Verzauberten Schwertkämpfer Zelgadis.

Welt

Durch die vielen Magier/Schwertkämpfer Klischees erinnert Slayers mehr an ein Super Nintendo Rollenspiel marke Lufia oder Dragon Quest. Liebe Schwertkämpfer an der Front, Magier im Hintergrund beschwören Feuerbälle und dabei besiegen sie allerhand Mostner, Diebe und Dämonen zudem orientiert sich die Welt der Slayers an das Mittelalter in Europa (Burgen,Schlösser und Ritter)womit hier alle RPG klischees gedeckt sein sollten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki