FANDOM


Submarine 707 Revolution


Eine Terroristenorganisation namens USR macht die Ozeane unsicher. Um sie zu bekämpfen, schließen elf führende Nationen ihre Seestreitkräfte zusammen und gründen die Peace-Keeping Navy (PKN). Die Eröffnungszeremonie wird jedoch zum Desaster, als Admiral Red, der Anführer der USR, eine hinterhältige Attacke auf die PKN ausführen lässt. Doch das veraltete japanische Unterseeboot Submarine 707 (auch bekannt als Snapping Turtle) taucht aus dem Nichts auf und opfert sich, um das Flagschiff der PKN zu retten. Sechs Monate später wird Captain Youhei Hayami zur Pflicht gerufen, um eine neue Gruppe von Rekruten auf der frisch aus der Taufe gehobenen 707 im Krieg gegen den Unterwasser-Terrorismus anzuführen!

SUBMARINE 707 REVOLUTION ist eine Zusammenstellung, die Spaß macht. Die Zeichnungen genügen hohen Ansprüchen ebenso wie die gebotenen CGI-Effekte. Beides verbindet sich zu Action-Sequenzen mit hohem Tempo. Pausen sucht man nahezu vergebens. Der Zuschauer hat lediglich in einigen Szenen die Möglichkeit Atem zu schöpfen. Ansonsten geht es richtig zur Sache, was großen Spaß macht.

Wer nach dem Anime „Blue Submarine No. 6” einen weiteren Action-Anime im Unterseeboot-Genre sucht, findet einen guten Ableger bei SUBMARINE 707 REVOLUTION.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki