FANDOM


Takeshi Obata ist ein japanischer Manga-Zeichner. Bei den meisten seiner Werke, die dem Shonen-Genre zuzuordnen sind, ist er für die Zeichnungen zuständig. Die Geschichten werden von anderen Autoren verfasst.

WerkeBearbeiten

  • 500 Kounen no Shinwa, 1985
  • Cyborg Jiichan G, 1989
  • Deteki teoku Rei! Kami Tarō-kun
  • Arabian Majin Bōkentan Lamp Lamp, 1991–1992 (gemeinsam mit Sendo Susumu)
  • Mugen Dōshi – Dream Master
  • Rikijin Densetsu – Oni wo Tsugu mono, 1992–1993 (gemeinsam mit Masaru Miyazaki)
  • Ningyō Sōshi Ayatsuri Sakon, 1995–1996 (gemeinsam mit Sharakumaro)
  • Hikaru no Go, 1998–2003 (gemeinsam mit Yumi Hotta)
  • Hajime, 2003 (gemeinsam mit Otsuichi)
  • Death Note, 2003-2006 (gemeinsam mit Tsugumi Ōba)
  • Lust For Life und Adidas Manga Fever (gemeinsam mit Sho-u Tajima und Hiroyuki Asada)
  • Blue Dragon RalΩGrad, seit 2007

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki