FANDOM


Thevisionofescaflowne

The Vision of Escaflowne (jap. Tenkū no Esukafurōne, wörtlich: Escaflowne des Himmels) ist eine Anime-Fernsehserie aus dem Jahr 1996.

Das Werk lässt sich in die Genre Mecha, Fantasy, Abenteuer (Adventure), Drama und Romanze (Romance) einordnen und verbindet traditionelle Fantasy-Elemente wie Drachen, Prinzessinnen und Ritter mit riesigen mechanischen Kampfmaschinen, den „Guymelefs“.

GeschichteBearbeiten

Hitomi ist ein Mädchen wie unzählige andere - sportbegeistert, heimlich in einen Mitschüler verliebt und davon fasziniert, die Geheimnisse ihrer Zukunft durch Kartenlegen zu lüften. Doch seit einiger Zeit plagen Hitomi seltsame Alpträume von riesigen, panzerbewehrten Kolossen; tapferen Rittern und mächtigen Ungeheuern. Eines Tages wird eine dieser Visionen plötzlich Wirklichkeit und Hitomi und ihre Freunde sehen sich Auge in Auge mit einem gigantischen Drachen!! Von ihren Freunden getrennt, findet sich Hitomi in einer anderen Welt wieder, bevölkert von fremdartigen Kreaturen, und im Mittelpunkt eines grausamen Eroberungskrieges. An der Seite des jungen Prinzen Van des galanten Ritters Allen und der quirligen Merle versucht sie, das Geheimnis zu lösen, das sie hergebracht hat... das Geheimnis der Escaflowne!!


Edit:Versus Quelle:Animr-Loads.org

Hintergrundinfos / EindruckBearbeiten

AnimeBearbeiten

MangaBearbeiten