FANDOM


Uryu-ishida-60144

Uryū Ishida (Ishida Uryū)

Scheinbar ist er das Genie, mit Nähen als Hobby, aus Ichigos Schulklasse. In Wirklichkeit ist er ein Quincy, ein Nachfahre aus einer Gruppe von Bogenschützen, die, wie die Shinigami, Hollows jagen. Er hat gegenüber den Shinigami eine tiefe innere Abneigung, was auch Ichigo betrifft. Diese Einstellung ändert er aber im Laufe der Geschichte und wird zu einem Verbündeten und freundlichen Rivalen. Uryū handelt nach der Quincy-Ethik „Pride of the Quincy“ (Stolz der Quincy), die ihm von seinem verehrten, aber schon verstorbenen Großvater Sōken vermittelt worden ist. Seinem Vater, Ryūken, steht er nicht sehr nahe.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki