Fandom

Killaschaaf

Verlag

771Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Carlsen manga logo.jpeg

Carlsen Verlag, ein deutscher Mangaverlag


Definition: Ein Verlag ist ein Medien-Unternehmen, das Werke der Literatur (z.B. Mangas), Kunst, Musik oder Wissenschaft vervielfältigt und verbreitet. Der Verkauf kann über den Handel oder durch den Verlag selbst erfolgen.

Der Verlag oder die Person des Verlegers erwirbt in der Regel das Nutzungsrecht am Werk eines Autors (Urheberrechte, Copyrights...) auf Grund eines Vertrages. Aufgrund des Erwerbs der genannten Rechte, erhält automatisch die Vertragsrechte! Er auch sorgt für die Herstellung und Veröffentlichung des Werkes sowie dessen Finanzierung. Des weiteren trägt er kümmert er sich um :

  • die Werbung
  • den Vertrieb über die verschiedenen Vertriebswege
  • Verhandlungen von Film- und Serienrechten


Es gibt diverse Verlagsarten, hier sind die für UNS wichtigsten aufgeführt:

  • Kunstverlag ( indirekt, durch seinen Vertrieb von Mangas: der Carlsen Verlag)
  • Musikverlag (z.B. Sony BMG)
  • Softwareverlag (z.B. Banzai)
  • Packaging-Verlag (z.B. Bramann Verlag)

Verlage werden auch nach Unternehmensgröße und -ziel charakterisiert:

  • Kleinverlag
  • Selbstverlag
  • Zuschussverlag
  • Pseudoverlag


Autoren:Hanibal

Betas:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki